FACHGEMEINSCHAFT BAU
NETZWERKPLATTFORM
Wissenstransfer und Netzwerkausbau

Die Mitglieder der Fachgemeinschaft Bau lernen Partner und Auftraggeber bei unseren Netzwerkveranstaltungen mit mehr als 2.500 Gästen pro Jahr kennen. In Workshops und Fachgruppensitzungen werden relevante Bauthemen diskutiert. Erfahren Sie hier mehr über die Arbeit der einzelnen Fach- und Arbeitsgruppen.

 

Die laufenden Veranstaltungen finden Sie unter Termine.

Themen
ARBEITSKREIS BETRIEBSWIRTSCHAFT
WEITERLESEN

Mitgliedsfirmen der Fachgemeinschaft Bau mit einem besonderen Interesse an der Erörterung von betriebswirtschaftlichen Fragestellungen haben sich im „Arbeitskreis Betriebswirtschaft“ zusammengeschlossen. Im Mittelpunkt der regelmäßigen Treffen steht der intensive Erfahrungsaustausch über betriebswirtschaftliche, rechtliche und/oder steuerliche Themen mit Bezug zur Bauwirtschaft. Unter der fachlichen Leitung von Dipl.-Ing.-Ök. Annette Pollex werden Themen ausgewählt und vorbereitet. Es werden regelmäßig kompetente Referenten eingeladen, die über spezifische Themen berichten. Die Treffen werden von den Geschäftsführer/innen der Firmen oder ihren kaufmännischen Leiter/innen wahrgenommen, derzeit gehören dem Arbeitskreis rund 25 Unternehmen an.

Leitung des Arbeitskreises:

Renate Ehrenfort | Rausch Straßen- und Tiefbau GmbH
Karina Schulte | WST-Bau Schulte GmbH

Sie interessieren sich für die Arbeit des Arbeitskreises? Wir informieren Sie gern ausführlich.

Ansprechpartner in Berlin
Dipl.-Ing.-Ök.
Annette Pollex
Leiterin Finanzen
FACHGRUPPEN DER FACHGEMEINSCHAFT BAU
WEITERLESEN

Alle Mitgliedsunternehmen der Fachgemeinschaft Bau gehören der Industrie (IHK) oder dem Handwerk (HWK) an. Innerhalb des Verbands sind sie in Fachgruppen organisiert. Zu Fachgruppen werden die Mitglieder zusammengefasst, die Spezialbetriebe sind oder Betriebsabteilungen der entsprechenden Fachabteilung unterhalten und die damit verbundenen Arbeiten ausführen. Damit sind die Fachgruppen mit Fachinnungen vergleichbar. Jedem Mitgliedsbetrieb wird die Mitgliedschaft in der Fachgruppe vorgeschlagen, die seinem Arbeitsgebiet entspricht. Führt das Unternehmen Arbeiten in mehreren Fachbereichen aus, besteht auch die Möglichkeit, sich in weiteren Fachgruppen zu engagieren.

Jede Fachgruppe hat einen ehrenamtlichen Fachgruppenleiter, der von den Fachgruppenmitgliedern gewählt wird, sowie einen oder mehrere Stellvertreter. Bei den Sitzungen stehen Mitarbeiter der Rechtsabteilung für juristische Themen zur Verfügung, für verbandspolitische Themen werden die Geschäftsführer eingeladen. Für besondere Fachthemen werden auch externe Referenten verpflichtet, die den Mitgliedern interessante Informationen aus erster Hand bieten.

Weitere Aktivitäten der Fachgruppen sind Besichtigungen, Studienfahrten und Messebeteiligungen.

Handwerkliche Berliner Mitglieder gehören neben der Fachgemeinschaft Bau zusätzlich auch der Baugewerks-Innung Berlin an, deren fachliche Betreuung ebenfalls über die Fachgruppe erfolgt.

 

FACHGRUPPE ABBRUCH | RECYCLING
WEITERLESEN

Die Fachgruppe setz sich aus einem sehr breiten Fachgebiet zusammen. Wir haben Abbruchunternehmen, Recyclingunternehmen und Tiefbauunternehmen hier vereint. Alle diese Unternehmen beschäftigt die Entsorgung von Böden. Die Deponieknappheit, die hohen Preise und die sehr unterschiedlichen Handhabungen von Berlin und Brandenburg sind große Themen. Neben den Treffen der Gruppe gibt es fachspezifische Rundschreiben mit Neuerungen aus den Bereichen Recht und Technik.

Schwerpunkte

  • Mantelverordnung
  • Gewerbeabfallverordnung
  • Unseriöse Unternehmen in der Branche
  • Deponieknappheit
  • Entsorgungsmöglichkeiten von Böden

Kommissarische Leitung der Fachgruppe: Thomas Dunkel | Philipp Dunkel GmbH & Co. KG

FACHGRUPPE BAUWERKSABDICHTUNG
WEITERLESEN

In dieser Fachgruppe treffen sich die Spezialisten der Bauwerksabdichtung und –trockenlegung. Auf Grund der fachlichen Nähe zur Fachgruppe Hochbau, viele Hochbauer sind in der Sanierung tätig, tagen beide Fachgruppen gemeinsam. So entsteht ein fachübergreifender Erfahrungsaustausch.

Schwerpunkte:

  • Erfahrungsaustausch
  • Information zu neuen Technischen Regeln und deren praktische Anwendung
  • Vorstellung von neuen Instandsetzungskonzepten und Techniken

Themen u. a.:

  • Kellerschutz – Druckwasserdichter Verbau von Kellerlichtschächten auf Dämmung
  • Fassadenentwässerung
  • Barrierefreies Bauen – Schnittstelle: Schwellen bei Balkonen und Terrassen

Leitung der Fachgruppe: Karsten Tebinka | Bauunternehmen Tebinka – Hochbau Ausbau Bauwerksabdichtung

Ansprechpartner in Berlin
Dipl.-Ing. (FH)
Christoph Bock
Referatsleiter Hochbau | Leitungstief- u. Kanalbau
FACHGRUPPEN FLIESEN UND ESTRICH
WEITERLESEN

In den Sitzungen der Fachgruppe erörtern wir Themen aus der Fachinnung Fliesen und Naturstein sowie Estrich und Belag. Die Fachgruppe trifft sich mehrmals im Jahr zu Sitzungen. Über den Fachgruppenverteiler informieren wir direkt über aktuelle Themen oder Neuerungen im Bereich Recht oder Technik.

Schwerpunkte

  • Zusammenarbeit mit dem Fachverband Fliesen
  • Kooperation mit Zert-Fliese
  • Großformatige Fliesen
  • Ausführung von Fußbodenflächen ohne Gefälle
  • Fliesen und Naturstein sowie Estrich und Belag in der Baugewerks-Innung
  • Zusammenarbeit mit dem BEB
  • Umsatzsteuer §13 b Vertrauensschutz
  • Herstellung und Verwendung von Estrich nach aktueller Normung und sich daraus ergebende Unternehmerpflichten
  • Haftungsrisiken durch die Verwendung von Estrichzusatzmitteln
  • Nachhaltiges Bauen, Verwendung von zertifizierten Baustoffen, Einordnung in die Lebenszyklusanalyse (LCA)

Leitung der Fachgruppe Fliesen: Uve Hütten | Uve Hütten Fliesenlegermeister GmbH

Leitung der Fachgruppe Estrich: Frank Niemann | EstriCon GmbH

Stellvertreter:

Peter Zille | Peter Zille Fliesenverlegung und Verkauf
Holger Heinrich | Holger Heinrich Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister

Ansprechpartner in Berlin
Dipl.-Ing. (FH)
Katrin Mees
Referatsleiterin Ausbau | Immobilien
FACHGRUPPE HOCHBAU
WEITERLESEN

Die Fachgruppe Hochbau ist der Treffpunkt für die Berliner und Brandenburger Hochbauunternehmen. Neben dem Austausch der Unternehmer untereinander zu aktuellen Entwicklungen und Problemen werden auch relevante branchenspezifische Informationen u. a. in den Bereichen Technik, Vertragsrecht, Innovation, Betriebswirtschaft, Verwaltung, Ausbildung und Verband besprochen.

Hierzu werden regelmäßig versierte Referenten eingeladen, die mit ihrer fachlichen Expertise den Unternehmen Rede und Antwort stehen.

Schwerpunkte

  • Auswirkungen von Corona (Arbeitsschutz, Preissteigerungen etc.)
  • Aktuelle Entwicklung auf dem Gebiet des Schallschutzes
  • Nachhaltiges Bauen
  • Bekämpfung von Schwarzarbeit/Sicherstellung eines seriösen Wettbewerbs
  • Sondernutzung von öffentlichem Straßenland (Aktuell Genehmigungsfiktion für verkehrsrechtliche Anordnungen)
  • Vergabepraxis von Bund und Land
  • Kontakt und Austausch mit großen regionalen Auftraggebern (Wohnungsbaugesellschaften, Sektorenauftraggeber, Land Berlin / Brandenburg)
  • Fachexkursionen

 

Leitung der Fachgruppe: Dipl.-Ing. Maxim-Felix Wendisch | WBF Ingenieurbau GmbH

Stellvertreter:

Jesko Hölter | Hölter Baugesellschaft mbH
Dipl.-Ing. Michael Hoffmann | Bleck & Söhne Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG
Dipl.-Ing. Axel Mahlo | Mahlo Bau GmbH Waldesruh
Dipl.-Ing. Dirk Nausedat | Wolfgang Bauer Ingenieurbau GmbH

Ansprechpartner in Berlin
Dipl.-Ing. (FH)
Christoph Bock
Referatsleiter Hochbau | Leitungstief- u. Kanalbau
FACHGRUPPE HOLZBAU
WEITERLESEN

Die Fachgruppe trifft sich mehrmals im Jahr zu Sitzungen und bespricht Fachthemen aus der Fachinnung Zimmerer und Holzbau. Die Arbeit der Fachgruppe basiert auf einem Erfahrungsaustausch der Mitgliedsunternehmer. Über wichtige aktuelle Themen oder Neuerungen im Bereich Recht oder Technik informieren wir direkt über den Fachgruppenverteiler.

Schwerpunkte

  • Zimmerer und Holzbau in der Baugewerks-Innung
  • Nachwuchsförderung / Nationalteam Zimmerer
  • Holzbeschaffung im Land Berlin mit zertifiziertem Holz
  • Produktneutralität in der Bauordnung
  • Nachhaltiges Bauen, Hybridbauten
  • Holzbauforum
  • Zusammenarbeit mit Holzbau Deutschland
  • Unternehmergespräche über Strukturen der Berliner Zimmereibetriebe
  • Mitgliedschaften in Partnerverbänden und Gremien

Leitung der Fachgruppe: Dipl.-Ing. Architekt (FH) Lasse Kutzbach | Viellechner Dachdeckermeister GmbH

Stellvertreter:

Uwe Romstedt | Sachverständigenbüro

Ansprechpartner in Berlin
Dipl.-Ing. (FH)
Katrin Mees
Referatsleiterin Ausbau | Immobilien
FACHGRUPPE LEITUNGSTIEF- UND KANALBAU
WEITERLESEN

In der Fachgruppe sind Unternehmen aus dem Leitungstief- und Kanalbau, Gründungsbau, Tiefbau und Brunnenbau vereint. Die Teilnehmer dieser Gruppe beschäftigen sich mit vielschichtigen Themen wie dem Nachtragsmanagement der Berliner Wasserbetriebe oder den Vergabepraxen der Vattenfall. Wichtige Informationen oder Neuerungen im Recht oder in der Technik versenden wir als Rundschreiben an die Mitglieder der Fachgruppe.

Schwerpunkte

  • Nachtragsmanagement rund um die Berliner Wasserbetriebe
  • Vergabepraxen
  • Verkehrsrechtliche Anordnungen
  • Ausschreibungen

Leitung der Fachgruppe: Dipl.-Ing. Thomas Frisch | Frisch & Faust Tiefbau GmbH

Stellvertreter:

Dipl.-Ing. Manfred Vogelbacher | Stehmeyer + Bischoff Berlin GmbH & Co. KG
Dipl.-Ing. Herwigh Kranz | Gerhard Wenzel Tiefbauunternehmung GmbH & Co. KG
Dipl.-Ing. Frank Groschk | Carl Zauber Tiefbau GmbH
Dipl.-Ing. Erik Schneiderat-Engelmann | Engelmann Brunnenbau GmbH
Dipl.-Ing. Eric Blok | Eric Blok Tief- und Straßenbau GmbH

 

Ansprechpartner in Berlin
Dipl.-Ing. (FH)
Christoph Bock
Referatsleiter Hochbau | Leitungstief- u. Kanalbau
FACHGRUPPE STRASSEN- UND GLEISBAU
WEITERLESEN

In der Fachgruppe werden Änderungen in der Gesetzeslage besprochen und Praxiserfahrungen ausgetaucht. Die in den Sitzungen ausgearbeiteten Ziele werden durch die Fachgemeinschaft Bau in die Öffentlichkeit getragen. Wichtige Informationen und Neuerungen in den Bereichen Recht und Technik versenden wir als Rundschreiben über den Verteiler der Fachgruppe.

Schwerpunkte

  • Verzögertes Verwaltungshandeln in Berlin und Brandenburg – Auswirkungen und Gegenmaßnahmen
  • verkehrsrechtliche Anordnungen im Zuständigkeitsbereich der VLB (Verkehrslenkung Berlin)
  • lange Bearbeitungsfristen von Nachträgen im Bereich des LS (Landesbetrieb Straßenwesen, Brandenburg)
  • Qualitätssicherung im Straßenbau

Leitung der Fachgruppe: Rüdiger Rausch | RAUSCH Straßen- und Tiefbau GmbH

Stellvertreter:

Ing. Gerhard Ganswindt | HTK Hoch-, Tief- und Kulturbau GmbH
Dipl.-Ing. Rüder Rausch | RAUSCH Straßen- und Tiefbau GmbH

FACHGRUPPE STUCK UND TROCKENBAU
WEITERLESEN

Die Teilnehmer der Fachgruppe widmen sich den fachlichen Themen aus der Fachinnung Ausbau und Fassade. Bei den von uns organisierten Besichtigungen und Studienfahrten erfolgt ein praxisnaher, fachlicher Austausch. Wichtige Informationen und Neuerungen in den Bereichen Recht und Technik versenden wir als Rundschreiben in den Verteiler der Fachgruppe.

Schwerpunkte

  • Ergebnisse der Tarifverhandlungen
  • Nachwuchsförderung
  • Zusammenarbeit mit dem BAF
  • Änderung zur VOB/B DIN 18340
  • Änderung zur VOB/B DIN 18350
  • Neufassung der DIN 4121
  • Ausbau und Fassade in der Baugewerks-Innung
  • Meisterprüfungsausschuss / Meisterprüfung
  • Nachhaltiges Bauen, zertifizierte Baustoffe, gesundes Bauen

Leitung der Fachgruppe: Stuckateurmeister Wolf-Dieter Nagel | Stuck Nagel GmbH

Stellvertreter:

Alexander Bombal | Bombal + Schurig GmbH
Eckard Schulte | WST-Bau Schulte GmbH

Ansprechpartner in Berlin
Dipl.-Ing. (FH)
Katrin Mees
Referatsleiterin Ausbau | Immobilien
REGIO-NETZWERKE DER FG BAU IN BRANDENBURG
WEITERLESEN

Regio-Netzwerke der FG Bau in Brandenburg

Aktuell stehen drei große Projekte im Fokus der Brandenburger Bauwirtschaft – die Umfeld-Entwicklung des Flughafens BER, die Strukturentwicklung im Zuge der Tesla-Ansiedlung und der Strukturwandel in der Lausitz.

Die Fachgemeinschaft Bau reagiert auf die Entwicklungen und gründet drei themenbezogene Regio-Netzwerke mit dem Ziel, die Interessen unserer brandenburgischen Bauunternehmen zu vertreten und das Knowhow bei den genannten Projekten zu bündeln. Unsere Mitglieder sollen die Chance bekommen, über die Netzwerke Planungsarbeiten mit zu begleiten und dank gut aufbereiteter Informationen punktgenau auf die Ausschreibungen vorbereitet zu sein.

  • Regio-Netzwerk BER: Thema Umfeld-Entwicklung
  • Regio-Netzwerk TESLA: Thema Strukturentwicklung
  • Regio-Netzwerk LAUSITZ: Thema Strukturwandel

Weitere Details können Sie hier entnehmen: Regio-Netzwerke

Großes Potenzial der Regio-Netzwerke

Aus Sicht der Fachgemeinschaft Bau bieten alle drei Projekte großes Potenzial für unsere Mitglieder. Umso wichtiger ist es, unsere Bauunternehmen bei den Entwicklungs- und Ansiedlungsprozessen aktiv einzubeziehen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme unserer Mitglieder an den Informationsveranstaltungen der Regio-Netzwerke der Fachgemeinschaft Bau! Darüber hinaus informieren wir künftig in unseren Newslettern LAUSITZ, TESLA und BER regelmäßig zu relevanten Themen für die Baubranche.

Anmeldung zum Regio-Netzwerk-Newsletter. E-Mail: orlova@fg-bau.de

 

Ansprechpartner in Neuruppin, Potsdam
RA
Clemens Bober
Leiter Geschäftsstelle
Ansprechpartner in Cottbus, Frankfurt (Oder)
RAin
Sylke Radke
Leiterin Geschäftsstelle
Ansprechpartner in Berlin
Emilia Orlova
Volontärin
Aktuelle Meldungen
Hier äußert sich die Fachgemeinschaft zu aktuellen Entwicklungen rund um das Baugeschehen in Berlin und Brandenburg.
Alle Meldungen anzeigen
Verwandte Themen
Aktuelle Meldungen / Pressemitteilung
29.11.2021
Neue Koalition im Spannungsfeld
Aktuelle Meldungen / Pressemitteilung
25.11.2021
Hochhaus Kran - Autor lore - Quelle iStock 000021373916Large
Geschäftslage verschlechtert, aber positivere Aussichten
Aktuelle Meldungen / Pressemitteilung
19.11.2021
Hochhaus Kran - Autor lore - Quelle iStock 000021373916Large
Fachgemeinschaft Bau zur Lage im Baugewerbe
Werden auch Sie
VOM BAU | VOM FACH | VON HIER
Als Mitglied der Fachgemeinschaft Bau sind Sie stets aktuell und sehr spezifisch informiert, haben einen persönlichen Ansprechpartner, der sich um Ihre Anliegen kümmert und profitieren von den Erfahrungen anderer Bauunternehmer. Unsere Netzwerktreffen sind bei den Mitgliedsunternehmen, aber auch den Vertretern der Auftraggeberseite, Politik, Hochschulen und Architekten sehr beliebt.
So finden Sie uns
Standort Berlin
Fachgemeinschaft Bau
Berlin und Brandenburg e.V.
Nassauische Str. 15
10717 Berlin
Route planen
Standort Potsdam/Neuruppin
Fachgemeinschaft Bau
Berlin und Brandenburg e.V.
Schlaatzweg 1
14473 Potsdam
Route planen
Standort Frankfurt (Oder)/Cottbus
Fachgemeinschaft Bau
Berlin und Brandenburg e.V.
Im Technologiepark 1
15236 Frankfurt
Route planen