Zum Inhalt springen

Stellungnahme zum Referentenentwurf der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
zum Gesetz zur Mietbegrenzung im Wohnungswesen in Berlin

Die Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg e.V. unterstützt die grundsätzliche Absicht der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, der angespannten Situation auf dem Berliner Wohnungsmarkt zu begegnen. Ausreichend zur Verfügung stehender Wohnraum in einem gut geplanten städtischen Umfeld ist ein wichtiger Faktor in einer sich entwickelnden Stadt wie Berlin. Wichtig ist auch eine gesunde Durchmischung verschiedener Lebensentwürfe und Einkommensklassen in einer Stadt. Aus unserer Sicht werden mit dem vorliegenden Gesetzentwurf die Ursachen der angespannten Wohnraumsituation jedoch nicht adressiert.

Zur Stellungnahme