Zum Inhalt springen

Aktuelle Termine

Planen und Bauen mit BIM

Tagung am 12. September in der Fachhochschule Potsdam

Das digitale Planen und Bauen gewinnt in Deutschland an Bedeutung. Experten zufolge wird Building Information Modeling (BIM) in den nächsten Jahren die Bauplanung und alle angegliederten Bereiche nachhaltig verändern. Ein Stufenplan sieht vor, dass BIM ab 2020 bei allen Bauprojekten des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur eingesetzt werden soll.

BIM bietet große Chancen. Dabei ist es zur Sicherung der Qualität unerlässlich, dass Architekten mit ihrem Überblick den Planungsprozess an zentraler Stelle steuern. Die planenden und ausführenden Partner müssen noch stärker als bisher zusammenarbeiten. Die Tagung will neben Erfahrungsberichten der öffentlichen Auftraggeber, Werkberichten von Architekten, die bereits mit BIM arbeiten, auch Fragen der Haftung, Versicherung und der Urheberschaft im Zusammenhang mit BIM in den Fokus nehmen.

Die Tagung wird gemeinsam veranstaltet von der Fachgemeinschaft Bau und der Brandenburgischen Architektenkammer. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programm und Anmeldeunterlagen