Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Dr. Manja Schreiner neue Hauptgeschäftsführerin der Fachgemeinschaft Bau

Berlin, 02.01.2018. Neue Hauptgeschäftsführerin der Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg e.V. ist ab dem 1. Januar 2018 Dr. Manja Schreiner. Das Präsidium der Fachgemeinschaft Bau hat die 39-jährige Juristin als Nachfolgerin von Reinhold Dellmann ernannt.

Dr. Manja Schreiner hat in den vergangenen knapp sechs Jahren die Abteilung Organisation und Recht beim Zentralverband des Deutschen Handwerks geleitet und die rechtspolitischen Interessen des Handwerks auf Bundesebene vertreten. Erfolgreich hat sie in dieser Zeit wichtige Gesetzesänderungen beim Zahlungsverzug, dem Mängelgewährleistungsrecht und der Insolvenzanfechtung anstoßen können, die den betrieblichen Alltag von Handwerksbetrieben, besonders im Bausektor, maßgeblich verbessern.

Berufliche Stationen vor dem ZDH absolvierte sie in der Rechtsabteilung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V. (BDI) und als Justiziarin beim Kreuzfahrtanbieter AIDA Cruises. Internationale Erfahrungen sammelte sie beim Europäischen Parlament in Brüssel und bei der Auslandshandelskammer in Bangkok. Dr. Manja Schreiner hat Rechtswissenschaften studiert, ein Aufbaustudium im Wirtschaftsrecht abgeschlossen und im Gesellschafts- und Arbeitsrecht promoviert.

Die Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg e.V. vertritt die Interessen der mittelständischen Bauwirtschaft in Berlin und Brandenburg. Mit ihren rund 900 Mitgliedern ist sie der größte Bauarbeitgeber- und Bauwirtschaftsverband in der Region.

Foto als Download: Frau Dr. Manja Schreiner (Bildquelle: Silvia von Eigen)

Pressekontakt:
Claudia Kintscher (Pressesprecherin)
Tel.: 030 / 86 00 04-19, Mobil: 0174 / 90 99 310
E-Mail: kintscherfg-baude