Zum Inhalt springen

VOB-Beratungsstelle

Die VOB-Beratungsstelle der Fachgemeinschaft Bau überwacht die Einhaltung der Regeln der VOB bei der Vergabe, Durchführung und Abrechnung eines Bauvorhabens. Mitglieder und Nichtmitglieder können bei Problemen mit der Auslegung der VOB (Teil A, B, C) an die VOB-Beratungsstelle herantreten.


Die VOB-Beratungsstelle Berlin besteht zurzeit aus zehn Mitgliedern, die paritätisch der Auftragnehmer- und der Auftraggeberseite angehören. Vertreten sind die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung sowie die gemeinnützige Wohnungsbauwirtschaft für die Auftraggeberseite, diverse Vertreter bauausführender Firmen (Hochbau, Tiefbau etc.) für die Auftragnehmerseite und je eine Juristin bzw. ein Jurist des Bauindustrieverbands Berlin-Brandenburg e.V. sowie der Fachgemeinschaft Bau.